Dieses Bild ist leider nicht auffindbar.
Aktuelles

Die Neuvermessung der Krankenhausführung

Krankenhäuser durchleben einen Echtzeit-Wandel: Führungsetagen werden neu besetzt, es wird outgesourct und zentralisiert, konzerniert, gespart und zertifiziert. Risikomanagement, Qualitätsmanagement, Personalentwicklung und Controlling werden installiert. Wer nicht konsequent zentralisiert und verknappt, der wird privatisiert oder gar geschlossen. Mitarbeiter werden ebenso wie ihre Patienten individualistischer und anspruchsvoller, angesichts einer zunehmenden digitalen Transparenz immer informierter. Alles wird schneller, transparenter und unvorhersehbarer. Die Industrie kennt solche Entwicklungen und hat schmerzvolle Erfahrungen gesammelt. Vielleicht müssen wir deren Fehler nicht konsequent wiederholen: Was wäre, könnte man mit einem Blick zurück in die Zukunft aus der eigenen Geschichte lernen? (Bildnachweis: Smileys © Annibell82 / fotalia.com) [hier geht es weiter]